Frauenbund

21.01.2018

Neue Vorstandschaft des KDFB Vohburg

Vorstandschaft

Die Mitglieder des KDFB Vohburg wählten am 18.01.18 eine neue Vorstandschaft.

Das Vorstandsteam:  Anita Schabenberger, Carola Kufer, Marianne Pröpster,

                               Michaela Schlittenbauer und Silvia Müller

Kassiererin:              Michaela Schlittenbauer

Schriftführerin:         Anita Schabenberger

Beisitzer:                  Irene Kraut, Ingrid Götz, Brigitte Fuß, Nicole Hundsberger

                               und Marianne Schmid

11.08.2014

Foxy-Liners

Foto: Anton Zöllner

Die Linedance Gruppe "Foxy-Liners" des Kat. Frauenbundes Vohburg treffen sich wöchentlich immer Mittwochs um        20:00 Uhr zum Übungsabend im Pfarrheim.

Ab 17.09.2014 beginnt ein neuer Anfängerkurs auch immer Mittwochs im Pfarrheim allerdings schon um 19:00 Uhr.

Ein unverbindliches reinschnuppern ist jederzeit möglich!

Nähere Informationen von Heidi Ziegler unter 08457/2520

Das Kochbuch des KDFB
Das Kochbuch des KDFB

Der Frauenbund präsentiert sein eigenes Kochbuch, das Mitglieder aus Hausrezepten zusammengestellt haben. Es trägt den Titel "De Vohburger Frauen in Kochtopf nei g`schaut". Es besteht aus 200 Seiten, mit Hauptgerichten, Kuchen, Salaten und Nachspeisen. Zusammengetragen haben es Vohburger Hausfrauen. Das mit viel Liebe gestaltete Kochbuch wurde vollständig in Eigenarbeit, geleistet durch Max Prummer, Gertrud Abele und Elisabeth Schlittenbauer, kreiert. Das Kochbuch beinhaltet auch einige Fotos von den Frauenbund-Aktivitäten, Gedichte und Gebete.

Auf vielfachen Wunsch haben wir noch weitere Exemplare unseres Kochbuches drucken lassen. Erhältlich bei Blumen Fröschl, Geschenke Rampl. Getränke Schneider oder bei Frau Karin Sixt und Frau Gertrud Abele.

Text/Bild: Johann Bauer

Vorstellung des Kochbuchs im Herbst 2010
Gertrud Abele, Elisabeth Schlittenbauer, Pfarrer Thomas Zinecker, Max Prummer

Gertrud Abele, Elisabeth Schlittenbauer,
Pfarrer Thomas Zinecker, Max Prummer

Verbesserungsvorschläge, Anregungen
und Ideen für die nächste Auflage nehmen
Gertrud Abele (Tel.: 08457 509) und Karin Sixt (Tel.: 08457 2184) entgegen.


Text/Bild: Johann Bauer